Reisender sucht Reiseziel

Reisender sucht Reiseziel

September 26, 2019 Aus Von Stefan Müller

Wenn Sie Lust auf eine längere Reise haben, aber noch nicht wissen, wohin es gehen soll, finden Sie bei Rejseråd nicht nur Informationen zu allen auf Touristen eingestellten Regionen der Welt, sondern auch zu Spezialthemen wie Camping oder den Erwerb von Immobilien im Ausland. Auch wenn Sie sich über die notwendige Gesundheitsvorsorge informieren wollen, oder wenn Sie eine Erstinformation über Flüge und Hotels an Ihrem gewünschten Reiseziel brauchen, finden Sie sie hier. Schließlich gibt es auf der Seite Reiseangebote. Wenn Sie verreisen möchten, finden Sie hier also alle nötigen Informationen an einem Platz. Bleibt nur noch die Frage, wohin es gehen soll.

Der Zauber Afrikas

Mehrere hunderttausend Jahre ist es nun schon her, dass unsere entfernten Vorfahren im Grabenbruch Ostafrikas den aufrechten Gang probierten, während sie viel mit Säbelzahntigern zu kämpfen hatten und der Gebrauch des Feuers eine entfernte Zukunftsvision war. Die Vertrautheit mit Afrika und seiner Tierwelt und seinen Landschaften steckt immer noch in uns. Auf Rejseråd gibt es für den Kontinent Afrika ausführliche Informationen zu vier Ländern: Marokko, Ägypten, Kenia und Südafrika. Warum nicht einmal ein größeres Abenteuer wagen und eine Reise in das am weitesten entfernte Land planen: nach Südafrika? Auf der Überblicksseite kommt zuallererst der Begriff, den man hierzulande mit dem Süden Afrikas verbindet: Safari! Weiters gibt es ein paar Empfehlungen für gute Hotels in der Gegend von Kapstadt: das MannaBay und das 2in1 Kensington. Diese Hotelkomplexe sind wie verwachsene Villen mit einer langen Geschichte. Für uns Europäer sind sie beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten in Südafrika die grandiosen Landschaften und die Tierwelt mit ihren Löwen, Gazellen und Elefanten. Sie können auch Robben Island besichtigen, wo Nelson Mandela inhaftiert war. Die Freunde schöner Landschaften sollten in der Nähe von Kapstadt den Tafelberg besuchen, wo es einen Nationalpark gibt, der als eines der neuen sieben Weltwunder der Natur gilt.

Oder doch lieber nach Polen?

Viele Deutsche kämen nie auf die Idee, eine Reise nach Polen zu machen, auch wenn sie beispielsweise im grenznahen Berlin wohnen. Dabei bietet das Land neben seinen schönen und vertrauten Landschaften ein reiches Kulturleben und es erlebt momentan einen wirtschaftlichen Boom. In Hotels und Restaurants herrschen Sauberkeit und das im Inland gewohnte Niveau. Es gibt schöne Städte mit mittelalterlichen Altstädten und viele Museen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch der schönen Stadt Danzig, wo die friedliche Revolution durch die Gewerkschaft Solidarnosc begann? Hier, in dieser Stadt an der Ostsee, kann man stundenlang zu Fuß flanieren und die tolle Atmosphäre genießen.